Trump möchte 6G-Ausbau vorantreiben

Trump in Trackdown

Während sich noch andere Länder Gedanken über den 5G-Ausbau machen und in Deutschland die Frequenzversteigerung vorbereitet wird, hat der US-Präsident schon Pläne für den 6G-Ausbau. Da er erkannt hat, dass 6G viel besser als 5G ist, möchte er jetzt gleich diesen Standard in den USA einführen.

Wenn sich jemand mit Technologie auskennt, dann Trump. Da kann unsere Bundeskanzlerin nicht mithalten…

Ansonsten ist Trump in Venezuela gerade dabei seinen ersten Umsturz durchzuführen, getreu der US-amerikanischen Tradition in Südamerika. Wobei man ihm zugute halten kann, dass er der erste Präsident seit vielen Jahrzehnten ist, der noch in keinen Krieg gezogen ist (hier gibts mal eine Übersichtskarte der amerikanischen Kriege seit 1899). Nun ja, er hat ja noch mindestens zwei Jahre Amtszeit vor sich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.