“Viele falsche Informationen waren im Umlauf”, Elisabeth Borne verteidigt ihre Reform in ihrem Wahlkreis im Calvados

Elisabeth Borne reiste überraschend in ihren Wahlkreis im Département Calvados. Die Premierministerin nutzte den Besuch in ihrem Heimatland, um die Rentenreform ihrer Regierung zu verteidigen, drei Tage vor einer landesweiten Mobilisierung. Elisabeth Borne fühlt den Puls bei ihren Wählern. Die Premierministerin reiste am Samstag, den 28. Januar, überraschend ins Département Calvados. So gut wie kein Journalist war vorab informiert worden. Die Premierministerin, die in einem kleinen Sicherheitszug ankam, wünschte sich einen authentischeren Kontakt. Normalerweise sollte…

"“Viele falsche Informationen waren im Umlauf”, Elisabeth Borne verteidigt ihre Reform in ihrem Wahlkreis im Calvados"