Meinungsfreiheit und Shitstorms

Man stellt sich heute ja immer wieder die Frage, wie weit reicht Meinungsfreiheit und wie weit sollen andere Meinungen toleriert werden? Und mit Meinungen meine ich nichts, was strafbar ist, sondern einfach eine politische Einstellung. Diese Einstellung kann man gut finden oder auch nicht. Diese Einstellung hat dann eventuell auch

Weiterlesen

Spenden für die Clinton-Stiftung

Ratet mal wer alles zu den Spender der Clinton-Foundation gehört. Klar die Saudis, ist ja bekannt. Auf der Seite der Foundation steht unter den Spendern von 1-5 Millionen Dollar auch die GIZ – Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit. Ihr werdet euch vielleicht fragen, wer das ist. Ganz einfach: Die GIZ

Weiterlesen

Gleichstellung erst in 170 Jahren

Gestern hat Margarete Stokowski noch verkündet, dass die Gleichstellung von Mann und Frau nur noch vom Wort “Powerfrau” aufgehalten wird. Heute muss ich dann lesen, dass es noch 170 Jahre dauern [wird], bis Frauen und Männer dieselben Chancen erhalten Ursprung dieser Aussage ist eine Studie die im Auftrag des Weltwirtschaftsforums

Weiterlesen

Hate-Speech, Strafrecht und weinerliche Politiker

Ich habe neulich schon einen längeren Artikel über Hate-Speech geschrieben. Der Hamburger Justizsenator Till Steffen (Grüne) will jetzt die unscharfe Definition von Hate-Speech mit dem Strafgesetzbuch verknüpfen: Justizsenator Steffen fordert einem Bericht der “Hamburger Morgenpost” (Samstag) zufolge in einem Beschlussvorschlag an seine Länderkollegen, dass Internetplattformen Schadenersatz an Opfer von “Hate

Weiterlesen

Hate Speech

Ich habe in einem Beitrag neulich schon von der mangelnden Diskussionskultur in Deutschland geschrieben. Ein Begriff, der in letzter Zeit in diesem Zusammenhang öfters fällt, ist Hate Speech. Als Hassrede. Aber was soll das sein? Eine mögliche Definition aus dem amerikanischen Raum: Hate speech is speech that offends, threatens, or

Weiterlesen

Rust

Die relativ neue Programmiersprache Rust will den Sprachen C/C++ den Rang für Betriebssystemprogrammierung und laufzeitkritische Anwendungen ablaufen. Begonnen hat Rust als ein Hobbyprojekt von dem Mozilla-Angestellten Gradon Hoare. Mittlerweile unterstützt Mozilla das Projekt auch offiziell. Sie haben ein paar echt gute Ideen für Rust, wobei der Fokus darauf liegt, die

Weiterlesen