Niederlage für ein freies Internet im EU-Parlament

Nun ist es also passiert: Sas EU-Parlament hat der umstrittenen Urheberrechtsreform zugestimmt. Martin Sonneborn hat freundlicherweise auch schon das Abstimmungsverhalten der deutschen Abgeordneten getwittert:

Da sollte euch jetzt auch klar sein, wen ihr im Mai nicht wählt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.